Gigantisch: London-360°

London (www.360cities.net) London (www.360cities.net) Image by Jeffrey Martin
Die weltweit größte 360°-Panorama-Aufnahme entstand mitten im Herzen der Weltmetropole London. Alle dafür benötigten Fotos wurden innerhalb von 3 Tagen vom Fotografen Jeffrey Martin aufgenommen.

Dieses geschah vom 36 Stockwerk  des  Centre-Point- Hochhaus (Oxford Street/Tottenham Court Road) aus.

7886 einzelne hochauflösende Aufnahmen wurden für dieses gigantische Meisterwerk angefertigt und anschließend zu einem 80 Gigapixel (80 Billionen Pixel) Panorama zusammengefügt. Die dafür benötigte Workstation war mit 6-core CPUs, 192 GB RAM und einer 4 GB Grafik-Karte ausgestattet.

Wer gern mal einen Blick auf das Panorama werfen möchte:
www.360cities.net/london-photo-de.html

Update:

Doch es geht noch größer! 3 Jahre später – 2013 – begab sich Jeffrey Martin gemeinsam mit den Fotografen Holger Schulze und Tom Mills noch einmal an den Ort des Geschehens und es entstand das bis heute weltgrößte Panoramafoto überhaupt. Es hat die gigantische Auflösung von 320 Gigapixel. Auf Papier gedruckt, würde es in Höhe und Breite etwa den Maßen des Buckingham Palace entsprechen. Es besteht aus 48 640 Einzelbildern, die mit vier Canon EOS 7D-Kameras aufgenommen und zu einem 360-Grad-Panorama zusammengefügt wurden. Wer ganz nah ranzoomt, kann sogar die die KFZ-Kennzeichen der Londoner Taxis erkennen.

Hier gelangen Sie zum 320-Gigapixel-Panorama:
http://btlondon2012.co.uk/pano.html


Aber Achtung – eine gute Internetverbindung und entsprechende Rechenleistung Ihres Computers ist Voraussetzung für flüssiges zoomen ;-)

Zur Steuerung des Bildes verwenden Sie bitte die Hilfsmittel auf dem Bildschirm oder klicken und halten Sie den Cursor auf das Bild und bewegen Sie ihn. Zum zoomen verwenden Sie das Mausrad oder die Tasten "Alt" und "Strg". Durch Heranzoomen sehen Sie alle Einzelheiten des Fotos!
Letzte Änderung amSonntag, 29 Dezember 2013 09:56
Mehr in dieser Kategorie: « Mehr als nur Fotos

Schreibe einen Kommentar