Eine Welt voller Träume

Die Fotos von Elena Shumilova vermitteln Ruhe, Harmonie und Wärme. Die Fotos von Elena Shumilova vermitteln Ruhe, Harmonie und Wärme. © Elena Shumilova

Wenn ich mir die wunderschönen Fotos der russischen Künstlerin Elena Shumilova anschaue, versetzen diese mich in eine Welt voller Träume. Träume die sich vorwiegend um (ihre) zwei Jungen und ihren süßen Bernhardiner, Katzen, Kaninchen und Enten drehen.

Unter Ausnutzung natürlicher Farben, den wechselnden Wetterbedingungen und einer zauberhaften Umgebung, erstellt die Künstlerin Fotos, welche herzerwärmend auf den Betrachter wirken und die von einer gewissen Gemütlichkeit und Harmonie geprägt sind.

Die Jungs auf den Fotos sind Söhne der Fotografin und die Tiere gehören zum Bauernhof, auf dem sie lebt. Sie braucht sich also nicht weiter um die "Utensilien" zur Bildgestaltung kümmern. „Ich vertraue weitestgehend meinen Intuitionen und Inspirationen, wenn ich Fotos komponiere. Ich werde vor allem durch meinen Wunsch inspiriert, etwas auszudrücken, obwohl ich noch nicht genau sagen kann, was es ist“, erklärte Elena Shumilova kürzlich dem online Magazin Bored Panda.

Ländliche Umgebung, Naturphänomene und der Wechsel der Jahreszeiten sind offenbar die größten Reize ihrer Werke. Bei den Aufnahme greift sie vorwiegend auf natürliches Licht zurück.

Fotos der russischen Künstlerin finden Sie unter:

https://www.facebook.com/elena.shumilova.39
http://500px.com/ElenaShumilova
http://www.flickr.com/photos/75571860@N06

Würden Sie beim betrachten der Fotos glauben, das Elena Shumilova erst seit 2012, als sie ihre erste Kamera bekam, mit dem fotografieren begann? Ich bin einfach nur sprachlos, was für eine emotionale Bildsprache diese Frau in nur zwei Jahren entwickelt hat!

Letzte Änderung amMittwoch, 22 Januar 2014 10:45

Schreibe einen Kommentar