Makrofotografie

Blütenstand Blütenstand Klaus Sahr

Ein weiterer Bereich der mich immer wieder fasziniert und begeistert, ist die Makro- bzw. Insektenfotografie. Handelt es sich doch hierbei um  Aspekte der Natur und Tierwelt, die man mit etwas Beobachtungsgabe quasi vor der Haustür entdecken kann.

Mit dem Begriff „Makrrofotografie“ bezeichnet man Abbildungsmaßstäbe von 1:4 und größer. Das heißt 4 cm in der Wirklichkeit entsprechen 1 cm auf dem Sensor.

Natur fotografieren ist Erleben aus erster Hand. Fritz Pölking

 

Letzte Änderung amMontag, 06 April 2015 17:07

Schreibe einen Kommentar