Naturfotografie im Herbst

Japanischer Fächerahorn (Herbstfärbung) Japanischer Fächerahorn (Herbstfärbung) Klaus Sahr

Die Naturfotografie bietet wohl das breiteste Spektrum an Motiven. Licht, Schatten und Witterungseinflüsse prägen jedes einzelne Foto. Man lernt mit offenen Augen durch die Natur zu gehen und entdeckt Details, die einen sonst verborgen blieben.

 

Es wird Zeiten geben, in welchen Du ohne Kamera auf dem Feld bist. Und dann wirst Du den herrlichsten Sonnenuntergang oder die schönste Szene erleben, die Du je gesehen hast. Sei nicht bitter, weil Du es nicht aufnehmen kannst. Setze Dich, versinke hinein und genieße es!DeGriff

 

Letzte Änderung amSamstag, 28 Dezember 2013 15:59

Schreibe einen Kommentar